Tag Archives: Vertrauen

Ignazio Cassis bedankt sich im Tessin für Vertrauen

Ignazio Cassis ist als einziger Bundesratskandidat für das Tessin nominiert. Er bedankt sich für die Ehre – weist aber auch auf die Gefahr von Enttäuschungen hin. Den ganzen Bericht lesen unter:

Warnung der BfU: «Der Fahrassistenz darf man nicht blind vertrauen»

Vom Autofahrer werde der Mensch bald zum Autoüberwacher, stellt die Beratungsstelle für Unfallverhütung fest. Doch die Technik dürfe man nicht überschätzen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

«Wenn das Vertrauen in die Verlässlichkeit zerbröselt, entsteht Stress»

Die Wahl von Donald Trump erzeugt Ungewissheit und Instabilität. Psychotherapeut Dietmar Hansch erklärt, wie unsere Psyche auf Bedrohungen reagiert. Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz

Schweizer vertrauen der Regierung am meisten

In vielen Ländern hat die Regierung einen miserablen Ruf. Nicht in der Schweiz: Hier ist das Vertrauen der Bevölkerung in die politische Führung höher als anderswo. Das zeigt eine Erhebung der OECD. Den ganzen Bericht lesen unter:

Weniger Bildung, weniger Vertrauen

Befindet sich das politische System auch in der Schweiz in einer Vertrauenskrise? Der neue Sozialbericht gibt Aufschluss. Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz

Peugeot-Chef will Vertrauen – und piesackt die Schweiz

Europas zweitgrösster Autobauer will an der Konkurrenz vorbeiziehen. Konzernchef Carlos Tavares über den neuen Wachstumsplan, die Chancen für Peugeot Citroën und seinen aussergewöhnlichen Spitznamen. Den ganzen Bericht lesen unter:

Der Mann, dem Frauen vertrauen und den Männer beneiden

Als Kind wollte Franz Fischlin Wale retten. Jetzt fragt er sich, wie man die Medien retten kann – und lanciert deshalb ein neues Sendegefäss beim Schweizer Fernsehen. Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz

Tsipras hat vorerst das Vertrauen des Parlaments

Premier Alexis Tsipras hat in seiner neuen Amtszeit eine Mehrheit des Parlaments hinter sich. Alle Abgeordneten der Links-Rechts-Koalition von Syriza und Anel stimmten für den umstrittenen Politiker. Den ganzen Bericht lesen unter: