Tag Archives: unterwegs

Unterwegs in den Bergen Pakistans

Der Expeditionsbergsteiger Toni Spirig aus Celerina ist gerade von einer Reise nach Pakistan zurückgekehrt. Die Besteigung des über 8000 Meter hohen Broad Peak konnte er wegen schlechtem Wetter nicht machen. Trotzdem hat er einiges zu erzählen. Lesen Sie selbst in

Mit Model 3 ist Tesla autonom unterwegs – irgendwann

Die Ersten konnten ihr Model 3 bereits in Empfang nehmen. Der Rest muss sich noch lange gedulden. Dafür wissen die Besteller nun, was der Wagen für 35'000 Dollar bietet und was nicht. Den ganzen Bericht lesen unter:

UBS ist deutlich rentabler unterwegs als CS

Die beiden Schweizer Grossbanken haben am Freitag ihre Quartalszahlen präsentiert. Beide können Gewinne vorweisen, doch die Credit Suisse hinkt ihrem Konkurrenten hinterher. Den ganzen Bericht lesen unter:

«Heisse» Autos unterwegs nach St. Moritz

Am British Classic Car Meeting St. Moritz vom Samstag waren Oldtimer-Raritäten bei brütendner Hitze auf einer Drei-Pässe-Rallye unterwegs. Für viele der Oldtimer war die Hitze und die Steigungen zu viel – einige Fahrer mussten ihr Gefährt in ein Wäldchen fahren

Automobilist innerorts mit 127 km/h unterwegs

Am Freitagnachmittag hat die Kantonspolizei Graubünden in Casaccia eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei als Raser erfasst. Der Personenwagen mit monegassischen Kontrollschildern war innerorts mit einer Geschwindigkeit von 127 km/h unterwegs. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta

Brexit: Easyjet und Ryanair sind im Blindflug unterwegs

Grossbritannien verlässt die EU – und verliert damit auch den freien Zugang zum Flugmarkt in der Union. Jetzt fürchten Easyjet und Ryanair um ihr Geschäft: Den Billigfliegern droht ein schwarzes Jahr. Den ganzen Bericht lesen unter:

Schweizerinnen gut unterwegs

Die Schweizerinnen haben sich im Distanzrennen des Tour de Ski über 5 Kilometer klassisch gut geschlagen. Beste Schweizerin wurde Nadine Faehndrich auf Platz 4. Laurien van der Graaff folgte auf Platz 10 und Nathalie von Siebenthal auf Platz 17. Gewonnen

10 Soldaten bei Unfall in Schwyz verletzt: Armee-Duro zu schnell unterwegs?

SCHWYZ – Gestern verunfallte ein Armee-Duro schwer. Das 14-Tonnen-Fahrzeug kippte in einer Kurve und überschlug sich. Die zehn Insassen hatten grosses Glück. Armee-Sprecher Daniel Reist atmet erleichtert auf: «Ich bin froh, dass es weder Schwerverletzte noch Tote gibt», sagt er