Tag Archives: Streit

Täter auf der Flucht: 79-Jähriger bei Streit in Zürich tödlich verletzt

Im Zürcher Kreis 12 ist es zu einer tödlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Die Polizei fahndet nach einem Mann und sucht Zeugen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Streit um Schulgelder

Samedan hat sich mit Erfolg gegen die Erhöhung des Schulgeldes für Schüler der Scoula Sportiva in Champfèr gewehrt. Das EKUD in Chur hat den Streitfall zu Gunsten der Gemeinde Samedan entschieden. Was in St. Moritz Kopfschütteln auslöst.  Den ganzen Bericht lesen

Streit um Dashcams erreicht Schweizer Gerichte

Sind private Aufnahmen des Verkehrs als Beweismittel zulässig? Sie können zu korrekteren Urteilen führen, doch wird vor «Hilfssheriffs» und «Selbstjustiz» gewarnt. Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz

Streit um Kündigung: VBS zahlt Chefbeamten fürs Däumchendrehen

Ein Kadermann hat sich erfolgreich gegen seine Kündigung gewehrt. Seit zwei Jahren ist er freigestellt, den Lohn erhält er trotzdem. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Streit um Verhaltenskodex: Sollen Kinder auch in Krippen «dökterle»?

Kinder dürfen in Krippen laut Verhaltenskodex Doktorspiele machen. Doch viele Krippen hielten sich nicht daran, kritisiert ein Sexualpädagoge. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

100 Jahre Streit um die Sommerzeit in der Schweiz: Darum drehen wir am Sonntag wieder an der Uhr

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wird die Uhr von 2 auf 3 Uhr vorgestellt. Die Frage ist: Warum machen wir das? Die Diskussion erhitzt seit 100 Jahren die Gemüter. Die Schweiz stellt in der Nacht vom 25. März

Grelle Hausfarbe: SVP verliert Streit ums «orange Haus» in Biel

BIEL BE – Keine Liberalisierung der Bauordnung: Die SVP hat den Streit ums «orange Haus» in Biel im Stadtparlament verloren. Im Streit um ein orange angestrichenes Wohnhaus in Biel ist die SVP am Donnerstagabend im Stadtparlament mit einem Vorstoss gescheitert,

Zehn Verhaftungen nach Streit in Winterthur

Die Polizei hat zehn Personen aus dem Umfeld der Winterthurer An'Nur-Moschee festgenommen. Der Vorwurf: Sie sollen zwei Personen eingeschlossen, geschlagen und misshandelt haben. Den ganzen Bericht lesen unter: