Tag Archives: sind

Die Tage der ARA Maloja sind gezählt

Die Arbeiten schreiten zügig voran. Bald werden die Abwässer vom oberen Bergell in der neuen ARA von Stampa geklärt werden. Unklar ist noch, was mit der Malojaner Kläranlage geschieht. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

«Die Leute hier sind sehr freundlich und kooperativ»

Über die Medical Camps ist die St. Moritzer Klinik Gut eng mit Nepal verbunden. Erstmals stattete mit Mangal Rawal ein nepalesischer Arzt aus Dr. med. Katrin Hagens medizinischem Team dem Engadin einen Besuch ab. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,

Schneider und Weber sind die Gesamtsieger

Janine Schneider und Sascha Weber sind die strahlenden Gesamtsieger beim Engadin Bike Giro 2019. Am dritten und letzten Tag des 3-Etappenrennens konnte Schneider etwas überraschend noch das Blatt zu ihren Gunsten wenden. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta

Soziale Medien sind unumgänglich

Briefe, Plakate und Prospekte. So kommunizierten früher die Tourismusorganisationen mit ihren Gästen. Die Form der Kommunikation hat sich komplett verändert. Ohne die Nutzung sozialer Medien geht heute gar nichts mehr. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Wie stark beschädigt sind Zirkuswiese und Polowiese?

Die indische Pre-Wedding Party von Ende Februar sorgte für sehr viel Aufsehen. Das extra dafür aufgebaute Winter-Wonderland ebenfalls. Augenfällig sind nun die Schäden auf der Zirkuswiese und der Poloweise. So gravierend sind diese jedoch nicht, wie Beat Lüscher vom Bauamt

Taten statt Worte sind gefragt

Drei spontane Lawinenniedergänge auf die offene Malojastrasse innerhalb eines Jahres: Für etliche Bewohner im Engadin und Bergell ist das ein unhaltbarer Zustand. Sie fordern Lösungen. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Die Departemente sind verteilt

An seiner informellen Sitzung vom 21. Dezember hat der neu gewählte Gemeindevorstand St. Moritz die Zuteilung der Departemente für die Legislaturperiode 2019 bis 2022 bestimmt. Es kommt zu keinen grossen Rochaden.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

«Wir sind in immer in movimento»

Die Präsidentin des Vereins «Movimento», Regula Ruch, freute sich am Wochenende über einen erfolgreichen Weihnachtsmarkt in der Ufficina Samedan. Sorgen machen ihr hingegen die erneute Vakanz in der Betriebsführung und die zunehmenden Regulierungen.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,