Tag Archives: nicht

Eine Struktur eignet sich nicht für die Identifikation

Im Silser Wissenschaftsapero wurde über die vergangene und künftige Struktur des Bündner Gemeindewesens gesprochen. Überlegungen zu Fusion und Autonomie, zu Aufgaben und Identität kamen an diesem informativen Podium aufs Tapet. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Dem Koch nicht in den Topf schauen

Wie wird bei einer Redaktion gearbeitet? Mit welchen Einschränkungen schlagen sich Redaktorinnen und Redaktoren tagtäglich herum? Erfahren Sie dies in der neuen Rubrik: Redaktionsblog. Den Anfang macht Chefredaktor Reto Stifel mit seinem Blog über Kochtöpfe und Interviewpartner. Den ganzen Bericht

Private Finanzierung nicht erwünscht

Die Gemeinde St. Moritz will das geplante Pflegezentrum Du Lac mit den beiden Gemeinden Silvaplana und Sils selber realisieren. Eine Petition die verlangt, dass die Finanzierung und der Betrieb an Dritte ausgelagert wird, wurde zurückgewiesen.  Den ganzen Bericht lesen unter:

Natur kann man nicht kopieren

Sie liebt es, Papier zwischen den Fingern zu halten, zu zerreissen und mit Wachs neu zu arrangieren. Ernestina Abbühl will mit ihren abstrakten Reliefs die Naturstoffe Papier und Wachs aufwerten und ihnen eine neue Ausdrucksform geben. Den ganzen Bericht lesen

Loredana vs. Beauty.fake: «Influencer akzeptieren unsere Anonymität nicht»

Influencer wie etwa Loredana versuchen offenbar, an die Identitäten der anonymen Betreiber der Insta-Seite Beauty.fake zu kommen. Die Rapperin bestreitet diesen Vorwurf. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Wieser und Matossi nicht mehr im Kader von Swiss-Ski

Sie hätten international bessere Leistungen erbringen müssen, die Langläufer Fabiana Wieser und Livio Matossi. Deshalb haben es die beiden Athleten laut Swiss-Ski nicht für die Saison 2019/20 ins Kader geschafft. Wieser und Matossi sind enttäuscht. Entmutigen lassen sie sich aber

Gemeinden geben Seen nicht frei

Wer einen der gefrorenen Talseen im Oberengadin betritt, tut das in weiten Teilen auf eigene Gefahr. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern. Die Gemeinden wehren sich gegen den Vorschlag, die Seen offiziell freizugeben oder zu sperren.  Den ganzen

«Am Marathonsonntag arbeite ich nicht»

Im Rennbüro des Engadin Skimarathons laufen alle Fäden zusammen. Welche die intensivste Zeit ist und wann die Vorbereitungen jeweils beginnen, wissen Geschäftsführer Menduri Kasper und Catherine Fischer, die stellvertretende Geschäftsführerin. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina