Tag Archives: geklärt

Kinderleiche in Staad SG: Wird Jasminas Tod je geklärt?

STAAD SG – Vor anderthalb Jahren wurde die kleine Jasmina tot im Keller ihres Elternhauses gefunden: Jessica T. und Hanspeter H. sind aber längst wieder auf freiem Fuss. Das Paar lebt noch am selben Ort – der Fall bleibt ungeklärt.

Brandursache in Lysser Autogarage geklärt: Schweissarbeiten lösten Brand aus

Die Ursache des Feuers vom vergangenen April in Lyss sind geklärt. Eine Autogarage stand damals in Vollbrand. Der Brand in einem Lysser Garagebetrieb ist geklärt: Bei Schweissarbeiten fing ein Fahrzeug Feuer. Von dort griffen die Flammen auf das Gebäude über.

Sprayereien mit grossem Sachschaden geklärt

Die Kantonspolizei hat im Oberengadin zahlreiche Sprayereien mit hohem Sachschaden geklärt. Als Täter konnten zwei Schweizer im Alter von 17 und 20 Jahren überführt werden. Beide sind geständig, zusätzlich gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verstossen zu haben. Sie werden an

Leichenfund: Identität von Toten im Centovalli geklärt

Bei den beiden Toten, die vor einer Woche im Centovalli gefunden wurden, handelt es sich um zwei Rumänen im Alter von 27 und 22 Jahren. Sie waren möglicherweise in der Gegend in Einbrüche verwickelt. Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch

Raubüberfall auf Volgladen geklärt

Der Raubüberfall vom 14. Februar 2014, bei dem zwei Mitarbeiterinnen des Volgladens in Celerina überfallen worden sind, ist geklärt. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Graubünden haben den Tatverdächtigen ermittelt. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina

16 Einbruchdiebstähle geklärt

Seit Frühjahr 2013 sind in der Region Münstertal/Engadin/Samnaun mehrere Einbruchdiebstähle in Firmengebäude, Wohn- und Lagerhäuser verübt worden. Die Ermittlungsbehörden konnten nun 16 dieser Einbrüche klären, Täter waren zwei Albaner. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina

2013 mehrere Einbruchserien geklärt

Die aktuellen Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik Graubünden bewegen sich im Rahmen der letzten 10 Jahre. Bei den Einbruchserien konnten mehrere aufgeklärt werden, wie die Kantonspolizei Graubünden am Montag an einer Medienorientierung sagte. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post /

Über 50 Einbruchdiebstähle geklärt

Die Kantonspolizei Graubünden hat über 50 Einbruchdiebstähle aufgeklärt, die hauptsächlich in der Surselva, aber auch in Chur und Pontresina verübt wurden. Beim Tatverdächtigen handelt es sich um einen 21-jährigen Bündner. Er ist geständig. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post