Tag Archives: für

Weihnachtszug: SBB-Mitarbeiter backen Guetsli für Kunden

80 Personen, die sonst an Heiligabend allein wären, dürfen im Weihnachtszug der SBB mitfahren. Verwöhnt werden sie mit Guetsli, die SBB-Mitarbeiter gebacken haben. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Maximal 500’000 Franken: «Lohndeckel sind eine Gefahr für die Stabilität»

Ein Lohnexperte hält es für gut möglich, dass CEOs im Fall einer Lohnobergrenze abspringen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

500’000 Franken für SBB-Chef: Gehen die CEOs, wenn der Lohndeckel kommt?

Die Chefs bundesnaher Betriebe sollen nach dem Willen des Nationalrats maximal 500’000 Franken verdienen. Verlieren diese so ihre besten Leute? Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

2. Rang für Galmarini zum Saisonauftakt

Nevin Galmarini verpasst beim Saisonauftakt im Südtirol seinen zweiten Weltcupsieg knapp, nachdem er in den Halbfinals den Doppel-Olympiasieger Vic Wild ausgeschaltet hat. Im Final des Parallel-Riesenslaloms in Welschnofen unterlag er dem Russen Andrej Sobolew. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

6. Rang für Selina Gasparin

Selina Gasparin überzeugt im Sprint von Annecy-Le Grand Bornand mit dem 6. Rang als bisher bestes Saisonergebnis. Der Siegerin des Sprintwettkampfes von vor vier Jahren fehlen mit einem Schiessfehler und der achten Laufzeit nur 12 Sekunden auf das Podest.  

: Disney kauft Grossteil von Murdochs Fox-Gruppe für 52,4 Milliarden Dollar

Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Zwei Nuller für Engiadina

Nach der 2:5 Niederlage am Samstag gegen Dielsdorf-Niederhasli verliert Engiadina auch das Heimspiel am Sonntagnachmittag gegen Wallisellen mit 2:5. Die Unterengadiner konnten zwar mithalten, die Chancenauswertung ist aber mangelhaft. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Neustart für das Traditions-Haus in Zuoz

Weniger Personal, kürzere Öffnungszeiten und ein verkleinertes Angebot: Das Hotel Klarer startet als Garni-Betrieb in die Wintersaison. Chefin Rita Klarer ist guter Dinge. Mehr dazu in der EP vom 9. Dezember. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina