Ün omagi ad Irma Klainguti

Venderdi es gnieu preschanto a Zuoz il cudesch «Poesias/poesie» dad Irma Klainguti. La poetessa, chi’d es morta dal 2000, ho relascho cun sias poesias sentimaints ed emoziuns. Piculezzas dal minchadi dvaintan importantas e daun andit da fer ponderaziuns. Den ganzen

«Der White Turf soll qualitativ weiter wachsen»

Der White Turf 2019 ist Geschichte. Zeit, um mit dem Vorstandspräsidenten Thomas Walther aus Pontresina Fazit zu ziehen. Aber auch, um einen Blick voraus auf die Zukunft des Pferdesportanlasses zu werfen.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Dem Engadin verbunden

Wer wie Galerist Franz Rödiger Kunstnachlässe verwaltet oder aufstrebende Kunstschaffende jahrelang begleitet, verfügt bald über einen beachtlichen Fundus. Damit lässt sich eine Schau wie «Dem Engadin verbunden» zaubern, die sehr sehenswert ist. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta

Auch Engadiner möchten auf einen der 200 Sitze

Im Oktober wird das eidgenössische Parlament in Bern neu gewählt. Neben zwei Ständeräten stehen Graubünden fünf Sitze im Nationalrat zu. Seit 2015 hat auch das Engadin wieder einen Sitz in der Grossen Kammer. Dieser soll zumindest verteidigt werden.  Den ganzen

Las activitats vegnan redüttas sün ün minimum

Per surviver l’inviern ha sviluppà la sulvaschina, gronda e pitschna, differentas strategias. Important esa per tuot las bes-chas chi chattan pel temp fraid e da pac pavel lur quietezza. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Kieren Fox gewinnt auf Berrahri

Bei strahlendem Winterwetter konnte heute auf dem gefrorenen St. Moritzersee das Finale vom White Turf vor gegen 15 000 Zuschauern ausgetragen werden. Den 80. Grossen Preis von St. Moritz gewann Seriensieger Berrahri mit Jockey Kieren Fox. Den ganzen Bericht lesen

Samnaun: Frontalkollision fordert vier Verletzte

Wie die Kantonspolizei mitteilt, ist es in der Nacht auf Sonntag in Samnaun zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei seien vier Personen verletzt und in Spitalpflege gebracht worden.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Denkwürdige Wanderung zweier Freunde

«Al me Mungac» ist ein dünner Bild- und Textband, der einen gemeinsamen Ausflug von Bruno Ritter und Gian Andrea Walther dokumentiert. Aus dem vermeintlichen Spaziergang auf den Bergeller Hügel Mungac wurde beinahe eine «Survival-Tour» Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner