Kategorie: Svizzer Magazin

Unbefriedigende und gefährliche Situation

Ein Kreisel hätte in St. Moritz die Einmündung von Via Signuria und Via Dimlej in die Kantonsstrasse entschärfen sollen. Das 2013 abgelehnte Projekt könnte nun wieder zum Thema werden. Die Fussgängersituation wird dadurch aber noch nicht gelöst. Die Details in

Motorradfahrer bei Lavin verletzt

Auf der Engadinerstrasse ist am Sonntagnachmittag in Lavin ein 23-jähriger, slowakischer Motorradfahrer in einer Linkskurve gestürzt. Mittelschwer verletzt musste er ins Spital nach Scuol eingeliefert werden. Das Motorrad erlitt Totalschaden. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Sfazù: Verletzter Motorradfahrer nach Selbstunfall

Auf der Berninastrasse hat sich am Sonntagnachmittag ein Selbstunfall mit einem Motorrad zugetragen. Der 53-jährige, italienische Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt und musste mit der Rega nach Chur ins Kantonsspital überflogen werden. Die Kapo untersucht den Unfallhergang. Den ganzen Bericht

Erfolgreiches CSI in St. Moritz

Am 5*-CSI in St. Moritz gewann der Belgier Wilm Vermeir auf «Iq van het Steentje» am Sonntag den Longines Grand-Prix im Stechen der besten neun Reiter. Er hatte schon am Samstag eine Prüfung gewonnen. Der Schweizer Alain Jufer wurde auf «Rahmannshof Tic

Crowdfunding per cor rumantsch

Prosma prümavaira es planisà ün concert dal Chor rumantsch Zug. «Per quel tscherchain nus chantaduors ad hoc», disch il president Corsin Derungs. Fin in october voul il cor ramassar 6000 francs – quai in ün möd na uschè üsità.  «Culs

Perl erster Vertical-Sieger

Der Pontresiner Langläufer Curdin Perl ist der erste Sieger des Vertical Sommerlaufs vom St. Moitzer Dorfzentrum hinauf auf die Startplattform der Herren-Abfahrt am Piz Nair. Bei den Damen konnte sich Victoria Kreuzer durchsetzen. Die Premiere wurde auf der Originalstrecke ausgetragen. 

Pius Schwizer gewinnt Cup

Pius Schwizer auf «Uderzo de Rance» hat den Schweizer Cupfinal der Springreiter in St. Moritz am Samstag Abend gewonnen. Es war bereits der sechste Sieg im Cupfinal für Schwizer. Er verwies Paul Estermann und Alain Jufer, die ebenfalls fehlerfrei blieben,

Vermisster Berggänger tot aufgefunden

Am Freitagnachmittag ist ein 71-jähriger Italiener am Piz Tremoggia nach einer Suchaktion tot aufgefunden worden. Der Bergsteiger war nach einer Bergtour nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht gemäss einer Mitteilung den Unfallhergang. Den ganzen Bericht lesen unter: