Tages Archiv: 2. Oktober 2019

«Der Umgang mit der Zweisprachigkeit ist vorbildlich»

Die «Engadiner Post/Posta Ladina» erscheint seit über 20 Jahren zweisprachig. Der Professor für Rätoromanische Literatur und Kultur, Rico Valär, lobt die zweisprachige Zeitung im Interview und sieht darin einen Mehrwert für Leserinnen und Leser. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

100 % Valposchiavo – noch viel Potenzial im Label

21 Studierende der Höheren Fachschule für Tourismus Graubünden (HFT) verbrachten die vergangene Woche in Poschiavo und arbeiteten an Projekten zur touristischen Weiterentwicklung des Tales. Es gibt noch Handlungsbedarf. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Mit «Mulegns retten» geht’s voran

Am Montag, den 30. September fand in Mulegns der Spatenstich für die Verschiebung der Weissen Villa statt. Dem Gesamtprojekt fehlen aber noch 1,4 von 5,6 Millionene Franken.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina