Die Schwester gewinnt im Bergell

Anna Giacometti ist im zweiten Wahlgang um das Gemeindepräsidium im Bergell wiedergewählt worden. Mit 426:259 Stimmen setzte sich die amtierende Gemeindepräsidentin gegen ihren Bruder Marco Giacometti durch. Die Stimmbeteiligung lag bei 68 Prozent.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina