Kind vor ICE gestossen: «Vielleicht hat er aus Menschenhass gehandelt»

Ein Achtjähriger stirbt, weil ein Mann ihn vor einen Zug gestossen hat. Gerichtspsychiater Josef Sachs warnt vor Nachahmungstätern.
Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News