Videoüberwachung: Celerina krebst zurück

Wann darf eine Gemeinde den öffentlichen Raum per Video überwachen? Das Gesetz regelt die Grundsätze, die Auslegung lässt einen grossen Ermessensspielraum. Das nicht alles erlaubt ist, hat die Gemeinde Celerina erfahren müssen. 

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina