Bundesstrafgericht: Bundesanwalt Lauber blitzt mit Beschwerde ab

Die Berufungskammer des Bundesstrafgerichts ist auf ein Revisionsbegehren von Bundesanwalt Michael Lauber nicht eingetreten.
Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News