Tages Archiv: 11. Juli 2019

Eir il cumün da Valsot pudess far part

Fin la fin da quist on examineschan perits la pussibiltà da sviluppar tant il Parc da natüra Biosfera Val Müstair sco eir il Reservat da biosfera da l’Unesco Engiadina Val Müstair. Prosmamaing ha lö ün lavuratori cun exponents da la

Bundesstrafgericht: Bundesanwalt Lauber blitzt mit Beschwerde ab

Die Berufungskammer des Bundesstrafgerichts ist auf ein Revisionsbegehren von Bundesanwalt Michael Lauber nicht eingetreten. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Nouv lö d’inscunter per la giuventüna a Zernez

A Zernez regna üna situaziun simila sco i’ls oters cumüns engiadinais eir: I mancan ils lös d’inscunter per la giuventüna – fin uossa. Simona Depeder driva nempe quista fin d’eivna la «Sky Bar 69» e creescha uschè ün local per

Videoüberwachung: Celerina krebst zurück

Wann darf eine Gemeinde den öffentlichen Raum per Video überwachen? Das Gesetz regelt die Grundsätze, die Auslegung lässt einen grossen Ermessensspielraum. Das nicht alles erlaubt ist, hat die Gemeinde Celerina erfahren müssen.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta