Tages Archiv: 4. Juli 2019

Frühwarnsystem in der Val Bondasca bleibt bestehen

Für das Projekt «Frühwarnsystem Bondasca 2020-2024» der Gemeinde Bregaglia spricht die Regierung einen Kantonsbeitrag von maximal 1,1 Millionen Franken. Hintergrund ist der Bergsturz am Piz Cengalo vom Sommer 2017, welcher in einen Schuttstrom übergegangen ist. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

Bereit fürs nächste Hochwasser

Auf 2,1 Millionen Franken belaufen sich aktuell die Kosten für das St. Moritzer Projekt, welches Mensch und Sachwerte im Siedlungsgebiet vor Hochwasser schützen soll. Eingeflossen sind auch Massnahmen zur Revitalisierung des Inn. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Die spinnen, die Gespinstraupen

Seit ein paar Tagen sehen einzelne Bäume im Engadin und im Val Müstair aus, als ob der bulgarische Verpackungskünstler Christo am Werke war. Die feine weisse «Verpackung» der Bäume ist aber das Werk der Traubenkirschen-Gespinstmotte.  Den ganzen Bericht lesen unter: