Monats Archiv: April 2019

Sonderjagd-Podium – via Livestream mit dabei

Heute Donnerstagabend findet im Rondo Pontresina um 20.00 Uhr das Sonderjagd-Podium statt. Mit dabei die Initiativbefürworter Christian Mathis, Küblis und Renatus Casutt, Felsberg sowie die Initiativgegner Andrea Vondrasek, Samedan und Emil Müller, Susch. Verfolgen Sie die Diskussion auf engadinerpost.ch. Den

Der Spaghettimacher von Poschiavo

Seit 1902 produziert die Familie Fisler in Poschiavo Spaghetti und exportiert diese heute bis in die USA. In den Regalen fallen die Spaghetti aus dem Puschlav nicht nur wegen ihrer ungewöhnlichen Länge auf, auch die blaue Papierverpackung und der gelbe

Flüelapass öffnet später

Die Flüela-Passstrasse kann nicht wie vorgesehen am 1. Mai geöffnet werden. Grosse Schneemengen und erneuter Neuschneefall sowie Lawinengefahr lassen eine Passöffnung noch nicht zu. Eine Neubeurteilung wird am Sonntag, 5. Mai 2019 vorgenommen. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,

L’Agrischa cun üsanzas e tradiziuns a Zernez

Quista fin d’eivna ha gnü lö a Zernez la deschavla Agrischa, l’exposiziun agricula, ingon cul tema üsanzas e tradiziuns. Organisà l’exposiziun han las uniuns paurilas da l‘Engiadina e da las valladas dal süd.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,

Emotionaler Abschied

Mit zwei ausverkauften Konzerten im Rondo in Pontresina hat der Schulchor der Academia Engiadina am Wochenende Abschied genommen vom langjährigen Chorleiter Werner Steidle. Zwei Konzerte gespickt mit vielen Höhepunkten und Emotionen.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Die zehnte Agrischa – Erlebnis Landwirtschaft

Am Wochenende fand in Zernez die Agrischa statt. Wo Kühe, Ziegen und Schafe präsentiert und prämiert wurden, gab es einiges zu erleben. So wurde beispielsweise eine Familienolympiade veranstaltet, bei der es Aufgaben rund um die Landwirtschaft zu bewältigen gab.  Den

Festliches Saisonende

Gestern Samstag ist auf dem Corvatsch das Ende der Wintersaison mit einem Frühlingsfest gefeiert worden. Für den passenden Sound auf Murtèl sorgten der Tessiner Andrea Bignasca und die Schwedische Rockband Royal Republic. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta

Mein Freund und Helfer

Toll, mein Handy weiss nicht nur was ich tue oder getan habe, nein, es weiss sogar, was ich gerne tun würde. Nur so ist zu erklären, dass es mir, wenn ich mich ins Auto setze, sagt, dass ich in einer