Singend ins Giunness-Buch der Rekorde

Seit mehr als zehn Jahren sammelt die Engadiner Musikerin Manuela Zampatti mit Benefizkonzerten für die Leidtragenden des Westsaharakonfliktes. Jetzt will sie zusammen mit 400 Kindern den grössten Kinderchor in einem Flüchtlingslager bilden.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina