Eine «Task Force» für die Berggebiete

Der Schweizer Tourismus entickelt sich wieder positiv. Die Berggebiete sind aber erst am Anfang eines möglichen Aufschwungs. Und sie nehmen eine Sonderstellung ein. Zwölf Massnahmen sollen die Chancen des alpinen Tourismus verbessern. Welche diese sind, lesen Sie in der EP vom 14. Juli.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina