Tages Archiv: 14. Mai 2018

Der Schlangenfänger meint es gut

Das Doppelspur-Neubauprojekt der RhB zwischen Samedan und Bever gefährdet eine grosse Population Kreuzottern. Sie bevölkern seit Jahren und mit Vorliebe den südlichen Bahndamm, sind dort aber dem sicheren Tod geweiht. Mehr in der EP/PL vom 15. Mai. Den ganzen Bericht

Suisse: Nicotine en vente libre pour les mineurs

En attendant la nouvelle loi sur le tabac, la législation actuelle n’interdit pas de vendre des cigarettes électroniques aux mineurs. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Tamedia-Abstimmungsumfrage: Wie stimmen Sie ab am 10. Juni?

Der Abstimmungskampf um das Geldspielgesetz und die Vollgeld-Initiative geht in die entscheidende Phase. Sagen Sie uns, was auf Ihrem Stimmzettel steht! Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Neue Trainerin für Biathletinnen

Das Schweizer Biathlon Frauenteam, dem auch die Engadinerinnen Irene Cadurisch und die Gasperin-Schwestern angehören, hat ab sofort eine neue Cheftrainerin: Sandra Flunger (36) stammt aus Österreich und verfolgte einst selber eine Karriere als Athletin.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

Brügg (BE): Un immeuble de onze étages en feu

Un incendie s’est déclaré dans un immeuble locatif près de Bienne, lundi matin. Une importante intervention des secours est en cours. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Brügg BE: 11-stöckiges Hochhaus steht in Brand

In Brügg bei Biel ist am frühen Montagmorgen ein Feuer in einem Wohnblock ausgebrochen. Ein Grosseinsatz ist im Gang. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Mit Daniel Bumann zurück zum Erfolg

Restauranttester Daniel Bumann kommt mit seiner Sendung «Bumann der Restauranttester» zum ersten Mal in die Val Müstair. Mit kreativen Ideen will der ehemalige Spitzenkoch das Hotel Schweizerhof in Sta. Maria für die Zukunft rüsten. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

Italie: Accord des partis antisystème sur un programme

Les chefs de file du M5S et de la Ligue ont trouvé un accord sur un programme de gouvernement et un nom pour le poste de Premier ministre. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse