Tages Archiv: 7. Mai 2018

Zurich: Une camionnette sème de gros morceaux de porc

Un transporteur de viande a percuté un pylône électrique, lundi matin à Zurich. La route, ainsi que les voies du tram, ont été fermées pour évacuer les carcasses surgelées. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Psychische Erkrankungen: «IV-Renten für unter 30-Jährige sind furchtbar»

Laut dem Psychologen Niklas Baer wird heute zu schnell eine IV-Rente ausbezahlt. Das raube den Bezügern das Selbstvertrauen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Buchhandlung Wega lebt weiter

Die Churer Buchhandlung Schuler rettet die St.Moritzer Wega vor der Schliessung. Im Juni soll die traditionsreiche Buchhandlung unter neuer Führung wieder offen sein. Jetzt ist allerdings regionale Solidarität gefragt. Mehr in der EP/PL vom 8. Mai.   Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

Thurgovie: Propagande turque à l’école primaire en Suisse

Des élèves ont joué une pièce de théatre à la gloire de la Turquie dans une école du canton de Thurgovie. Scandale. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Gymnasiale Matura: Mädchen holen bei den Naturwissenschaften auf

Der Frauenanteil in naturwissenschaftlichen Fächern steigt – aber zu langsam, sagen Experten. Auch deshalb verdienten Frauen weniger. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Rivola in der Wüste in den Top 10

Der Ausdauersportler Roberto Rivola belegte beim «Sahara Race» in Namibia den hervorragenden 8. Schlussrang. Damit fiel das Resultat besser aus, als es der St. Moritzer erwarten konnte. Entsprechend glücklich war Rivola beim Zieleinlauf.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,

Valais: Monthey va lancer la BAD, sa Brigade anti-déchets

Depuis deux ans citoyens et commune planchent sur des mesures concrètes afin d’améliorer la qualité de vie ensemble. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Empörung um Kindertheater: Sind Kriegstheater im Fach Heimatkunde erlaubt?

Dass die Türkei ein Freifach finanziert, in dem Kinder ein kriegerisches Theater einstudierten, sorgt für Empörung. Denn die Schulen kennen für den Unterricht klare Regeln. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News