Tages Archiv: 24. April 2018

Appenzell Rhodes-Intérieures: Trop voraces, des poissons vident tout un lac

Des truites grises du Canada ont été introduites dans le lac de Fälen, dans la région de l’Alpstein (AI), pour y agrandir la population de vertébrés. Mais c’est tout le contraire qui s’est produit. Den ganzen Bericht lesen unter: 20

Littering: «Meine Zigaretten werfe ich auf den Boden»

Das warme Wetter stellt die Städte vor Herausforderungen: Die Müllberge wachsen. Schuld sind auch die Detailhändler. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

People of Engadine: Der Fotograf

Die Geografie formt den Menschen. Und weil das Engadin eine spektakuläre Landschaft ist, ist es nur logisch, dass auch seine Bewohner alles andere als Langweiler sind. Die wichtigsten Typen möchte Dominik Brülisauer in seinem Blog vorstellen.  Den ganzen Bericht lesen

Suisse: Affaire Pitteloud: les deux Kényans font recours

Dans l’affaire de l’ancien ambassadeur suisse Jacques Pitteloud, les deux frères kenyans ont décidé de recourir au Tribunal pénal fédéral. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Flughafen Zürich: Echtes Markenprodukt oder doch eine Fälschung?

Im vergangenen Jahr wurden in der Schweiz insgesamt 10’686 gefälschte Markenartikel aus dem Verkehr gezogen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Units per Bondo generescha 7500 francs

Passa 400 aspectatuors han impli in sonda saira la baselgia refuormada a Zernez. Els han pudü giodair üna sairada da chant ourdvart multifaria ed han güdà a ramassar 7500 francs a favur da Bondo. Daplü illa «Posta Ladina» dals 24 avrigl. Den

Bâle: Un policier blanchi de soupçons d’espionnage

La justice a condamné un policier bâlois pour abus d’autorité. Il avait été repéré par le Service de renseignements en raison de ses activités sur Internet. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Schweizerin im Mittelmeer : «Ein Baby zu retten, hat mich sehr berührt»

Die 21-Jährige Nina Gassmann rettet vor Malta Flüchtlinge aus dem Mittelmeer. Ihr Engagement ist Einigen aber ein Dorn im Auge. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News