Tages Archiv: 6. Februar 2018

Lucerne: Enfants bannis de la place de jeux à cause du bruit

Au grand dam des habitants de Kriens, une élue veut lever une interdiction, empêchant depuis près de neuf ans les petits de s’amuser le week-end à côté de l’école. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Schadet eigentlich …?: Stimmen diese Gesundheits-Mythen?

Lesen im Dunkeln schadet den Augen, Fingerknacken ist ungesund für die Gelenke. Stimmt das? Wir klären 10 Gesundheitsmythen auf. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Das andere Bild

Noch bis am 18. Februar stellt der renommierte Berg- und Landschaftsfotograf Röbi Bösch im Forum Paracelsus in St. Moritz aus. Zu sehen sind eindrückliche schwarz-weiss-Aufnahmen, die im Engadin und im Bergell enstanden sind  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta

Schaffhouse: Silex trouvés sous un arbre déraciné par Eleanor

Un «joggeur» a découvert des silex dans les racines d’un arbre abattu par la tempête hivernale. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Gesundheitskosten: Wer ein günstiges Spital wählt, soll Geld erhalten

Ein Drittel der Gesundheitskosten fällt bei den Spitälern an. Die Denkfabrik Avenir Suisse will deshalb Patienten belohnen, die günstige Angebote nutzen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

In St. Moritz wurde eine Lawine losgetreten

Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski, ist immer noch begeistert von der Ski WM 2017. Nicht nur die Podestplätze der Schweizer Skirennfahrer sind eines der vielen Highlights. Für ihn hat St. Moritz Geschichte geschrieben. Mehr in der EP vom 6. Februar Den ganzen Bericht lesen unter:

Zurich: Un pasteur au tribunal car il s’est confié à la police

Un octogénaire, ancien assistant spirituel de la prison de Thorberg, doit se présenter mercredi devant la justice zurichoise pour violation du secret de fonction. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Microblading-Pfusch: «Man sagt mir, die Brauen sähen schlimm aus»

Weil sie mit ihren Augenbrauen unzufrieden war, setzte S. M. (30) auf Microblading. Das vermeintliche Schnäppchen geriet zum Albtraum. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News