Tages Archiv: 29. Dezember 2017

Canton de Zurich: Deux femmes blessées par balle, l’auteur décédé

Un homme a grièvement blessé deux femmes en leur tirant dessus vendredi soir à Hedingen. La police l’a retrouvé mort dans l’appartement du drame. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Forderung des Pilotenverbandes: Raketen sollen Drohnen an Flughäfen abfangen

Der Pilotenverband fordert Drohnenabwehr-Systeme an Flughäfen. Bundesamt und Flugsicherheitsbehörde wollen davon allerdings nichts wissen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Drei Traditionsbetriebe spannen zusammen

Sie haben eine über 120-jährige Geschichte als Konditoren und Bäcker. Dies die Gemeinsamkeit von Kochendörfer’s, Gianottis und Hauser. Seit knapp einem Monat kooperieren sie und bieten «dreimaligen Genuss». Mehr dazu in der EP vom 30. Dezember. Den ganzen Bericht lesen unter:

Tribunal fédéral: Affaire MUS: jugement confirmé

Le Tribunal fédéral confirme les condamnations des cinq accusés principaux dans l’affaire de la société minière tchèque Mostek Uhelna Spolecnost (MUS). Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Mike Müller: Der Bestatter greift in die Billag-Schlacht ein

Pünktlich zum Start der 6. Staffel des Bestatters wird Mike Müller zum Aushängeschild der Kampagne gegen No Billag. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Mario Pacchioli sper Mozart e Strauss

Per finir l’on dà la Kammerphilharmonie dal Grischun ün concert a Scuol. I gnaran sunats tocs da Strauss, Mozart e cumposiziuns dal musicist rumantsch Mario Pacchioli. El ha miss in musica 18 poesias rumantschas per chant ed orchester sinfonic. Den

Politique: Des tweets d’Ignazio Cassis effacés

Après avoir rejoint le Conseil fédéral, Ignazio Cassis a supprimé des centaines de messages de son compte Twitter. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Er will Anzeige erstatten: Ex-SBB-Mitarbeiter löst Terror-Einsatz aus

Ein Franzose und ehemaliger Zugverkehrsleiter ist am Wochenende vorübergehend festgenommen worden. Jetzt will er rechtlich dagegen vorgehen. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News