Stupadorf mit Bahnanschluss

Ein eisiges Dorf das für den Gletscherschwund sensibilisiert. In Pontresina-Morteratsch eröffnete der Glaziologe Felix Keller am Dienstag Abend das weltweit erste Eis Stupa Dorf feierlich. Mehr dazu in der EP/PL vom 16. Dezember.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina