Tages Archiv: 12. Oktober 2017

Caratsch an der «Frieze Art Fair»

Der St. Moritzer Galerist Andrea Caratsch wurde mit seiner gleichnamigen Galerie an die «Frieze Art Fair London» eingeladen. An einer der wichtigsten Kunstmessen mit 160 teilnehmenden Galerien aus 31 Ländern stach Caratsch mit mutiger Kunst hervor. Den ganzen Bericht lesen

Die wichtigsten Antworten zum Katalonien-Konflikt

Nach der ausgesetzten Unabhängigkeit von Spanien herrscht Unklarheit über die Zukunft der Region. Was sind die nächsten Schritte und wie reagieren die Akteure? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Bericht lesen unter:

Suisse: Le salon Suisse Toy ouvre ses porte à Berne

Des dizaines de milliers de visiteurs sont attendus à la Suisse Toy sur le site de Bernexpo de jeudi à dimanche. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Delsberg JU: Gewalt-Video führt zu rassistischem Shit-Storm

Das Video eines Übergriffs am Bahnhof Delsberg JU wurde im Internet hundertfach kommentiert. Wegen rassistischer Äusserungen schreiten nun die Behörden ein. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Inauguraziun dal local da pumpiers

In sonda passada ha inaugurà la populaziun da Valsot cun musica e chant ils nouvs locals da pumpiers e da cultura a Quadra Secha a Ramosch. In quist’occasiun han ils Pumpiers Muttler eir battià ils nouvs veiculs da pumpiers. Den

Swiss Pass soll auch anonym funktionieren

Die ÖV-Branche denkt über die Einführung eines anonymen Swiss Pass nach. Dafütr braucht es nach Angaben der SBB-Personenverkehr-Chefin eine neue Technik bei allen 244 ÖV-Anbietern. Den ganzen Bericht lesen unter:

Zurich: Une bagarre sanglante fait un blessé grave

Une dispute a éclaté entre deux hommes, tôt mercredi matin à la Langstrasse, un quartier chaud de Zurich. Blessé à l’arme blanche, l’un d’entre eux a dû être opéré d’urgence. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Asylpolitik: Gab das Heks Tipps zum Asylmissbrauch?

Ein Heks-Mitarbeiter soll einem Asylbewerber empfohlen haben, online politisch aufzutreten, um in der Schweiz bleiben zu dürfen. Das Heks widerspricht. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News