Tages Archiv: 4. September 2017

Suisse: Neuf personnes sur dix sont en ligne

Une étude publiée lundi montre que 90% de la population suisse se connecte régulièrement à internet. C’est nettement plus qu’au début du siècle. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

«Landraub und vergiftete Böden»: NGOs fordern Detailhandel zu Palmöl-Verzicht auf

Schweizer Detailhändler sollen palmölhaltige Artikel verbannen. Doch diese sehen keinen Handlungsbedarf, da sie auf «nachhaltiges Palmöl» setzten. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Ausweitung der roten Zone

Die Orteile Spino und Sottoponte gehören aber sofort zu roten Zone. Das bedeutet, dass diese Gebiete von jedem weiteren Murgang aktut gefährdet sind. Die Häuser sind für zwei oder mehr Monate nicht bewohnbar.   Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

Schweiz will im Nordkorea-Konflikt vermitteln

Nachdem Nordkorea eine Wasserstoffbombe gezündet haben will, hat sich die Schweiz als Vermittlerin angeboten. Es sei Zeit, sich an den Tisch zu setzen. Den ganzen Bericht lesen unter:

Votations 24 septembre: Emil roule pour la réforme des retraites

Le parti socialiste a recruté un comité de personnalités alémaniques pour militer en faveur du projet Prévoyance 2020. Le célèbre humoriste en fait partie. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

«Vorlage ist in der Balance»: Widmer-Schlumpf kämpft für AHV – und erntet Kritik

Altbundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf mischt sich erneut in einen Abstimmungskampf ein. Ein FDP-Ständerat findet dies problematisch. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Der Traum von der zionistischen Heimstätte

Dieses Bild von Annemarie Schwarzenbach ging um die Welt. Die schon jung verstorbene Schriftstellerin und Wahlsilserin war mit Erika und Klaus Mann befreundet. Was die drei mit ihrer „zionistischen Heimstätte“ wollten, ist in der EP vom 2. September nachzulesen. Den

EPFL kürt den schnellsten Schweizer Drohnen-Piloten

5000 Menschen nahmen am ersten Drohnentag der EPFL in Lausanne teil. Dort lieferten sich Drohnen-Piloten einen Wettstreit – ein Zürcher hatte das schnellste Fluggerät. Den ganzen Bericht lesen unter: