Tages Archiv: 3. September 2017

«Asien ist ein Kontinent der eingefrorenen Konflikte»

Verschiedene Risiken beschäftigen zur Zeit die Marktteilnehmer. Doch falls der Streit zwischen den USA und Nordkorea nicht eskaliert, sind die Aussichten gut, sagt Anlageexperte Burkhard Varnholt. Den ganzen Bericht lesen unter:

Grisons: La vie reprend son cours dans la région de Bondo

La situation s’est stabilisée ce week-end dans les Grisons malgré quelques précipitations. Les travaux de déblaiement continuent. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Bergsturz GR: Kurzes Aufatmen in Bondo – Gefahr bleibt akut

Sicherheitskräfte setzen alles daran, Stabilität im Bergsturzgebiet Bondo zu gewärleisten. Im Tal herrscht grosser Zusammenhalt. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Räumungsarbeiten wieder im Gange

Nach dem Murgang von Donnerstagabend konnten die Aufräumarbeiten in Bondo wieder aufgenommen werden. Das Dorf bleibt evakuiert, die alte Kantonsstrasse ist gesperrt. Spezialisten der Schweizer Armee haben damit begonnen, ein Richtstrahlsystem für die Sprach- und Datenübermittlung einzurichten. Den ganzen Bericht

Experte: «Angst vor Bitcoin-Crash ist unbegründet»

Während der Bitcoin Rekord um Rekord knackt, steigt die Angst vor einem Absturz. Warum diese unbegründet ist und was den Boom festigt, erklärt Experte Daniel Diemers. Den ganzen Bericht lesen unter:

Suisse: Un 24 septembre riches en votations cantonales

Plusieurs cantons alémaniques convoquent leurs citoyens aux urnes pour décider d’école, d’hôpitaux ou encore de soutien à la culture et d’aide au logement. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

«Schlampe»: Rapper verurteilt wegen Beschimpfung von Rickli

Musiker haben Natalie Rickli als «Schlampe» besungen. Das Gericht hat nun geurteilt, dass es sich dabei um Beschimpfung, jedoch nicht um Verleumdung und sexuelle Belästigung handelt. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Musica classica cun gronda variaziun

Illa baselgia San Lurench a Sent in Engiadina Bassa han gnü lö trais concerts da «Liedfestspiele Engadin». L’intendant e musicist Flurin Rüedlinger ha accumpagnà pro’l seguond concert a Sent ad Anna Krawczuk, mezzosopran. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,