Tages Archiv: 30. August 2017

Loterie: Un chanceux gagne 1,4 million au Swiss Loto

Un joueur a trouvé les six bons numéros du Joker mercredi. En revanche, personne n’a coché les numéros tirés. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Unspunnen-Fest: SVP-Aeschi posiert an Schwinget mit Muslimin

Das Bild von einer verhüllten Frau und SVP-Nationalrat Thomas Aeschi macht auf Facebook derzeit die Runde. In der Kommentarspalte wird hitzig diskutiert. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Und nun … wie weiter?

Stornierungen und frühzeitige Saisonende für Beherbergungsbetriebe; kurzfristig gesehen ist der Bergsturz am Cengalo touristisch deutlich spürbar. Auf längere Sicht sind die Betroffenen jedoch eher positiv gestimmt. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Warum Teslas Solardach bei Kunden ankommt

Obwohl ein Dach mit den Solarziegeln von Tesla teurer ist als ein herkömmliches Dach mit Solarpanelen, ist Elon Musk mit dem Konzept auf Kurs. Andere Firmen scheiterten dagegen mit der gleichen Idee. Den ganzen Bericht lesen unter:

Asile: Berne versera moins d’indemnités aux cantons

Le Conseil fédéral a mis en consultation un projet sur les procédures d’asile qui revoit à la baisse l’indemnisation forfaitaire des cantons par la Confédération. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse

Bondo GR: «Mit dem Murgang haben wir nicht gerechnet»

Beim Naturereignis in Bondo handelt es sich gemäss Experten um ein weltweit einzigartiges Phänomen. Regierungsrat Cavigelli gibt eine Fehleinschätzung zu. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

Bevölkerung in Graubünden nimmt leicht zu

Im Kanton Graubünden wohnten per 31.12.2016 197’550 ständige Einwohner, 940 mehr als ein Jahr zuvor. Wie in den Vorjahren ist der Anstieg fast ausschliesslich auf das Wachstum der ausländischen Wohnbevölkerung zurückzuführen.  Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

Sparhammer: Evolva baut gegen 80 Stellen ab

Die Basler Biotech-Firma Evolva steckt in den roten Zahlen fest. Nun soll ein Abbauprogramm und der Umbau der Geschäftsleitung Heilung bringen. Den ganzen Bericht lesen unter: