Brandursache in Lysser Autogarage geklärt: Schweissarbeiten lösten Brand aus

Bildschirmfoto 2016-04-24 um 20.25.43.jpg

Die Ursache des Feuers vom vergangenen April in Lyss sind geklärt. Eine Autogarage stand damals in Vollbrand.

Der Brand in einem Lysser Garagebetrieb ist geklärt: Bei Schweissarbeiten fing ein Fahrzeug Feuer. Von dort griffen die Flammen auf das Gebäude über. Als die Wehrdienste eintrafen stand die Garage in Vollbrand.

Verletzt wurde bei den Vorfall niemand, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Freitag mitteilten. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken. (SDA)

Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz