Dreifachmord von Grenchen: Mittäterin wehrt sich erfolglos gegen Haft

Die Drahtzieherin im Dreifachmord von Grenchen bleibt in Sicherheitshaft. Das hat das Bundesgericht heute entschieden. Grund: Die Wahrscheinlichkeit, dass sie untertaucht, sei gross.
Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | Mittelland