Wer nicht stimmt, bezahlt

Schaffhausen ist der einzige Kanton der Schweiz – und einer von wenigen Plätzen weltweit – wo bestraft wird, wer nicht an Abstimmungen teilnimmt. Im März hat das Kantonsparlament die Strafe von bisher 3 auf 6 Franken erhöht. Der bescheidene Betrag hat für Behörden und Bevölkerung symbolischen Wert.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik