Neues Wasserversorgungskonzept fürs Bergell

Die Wasserversorgungen von Vicosoprano, Borgonovo, Stampa, Coltura und Montaccio werden zusammengefasst. Der Bergeller Souverän gewährte den dafür benötigten 3,2-Millionen-Franken-Kredit. Auch 680 000 Franken für eine Ara in Isola wurden gesprochen.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina