Kampfflugzeuge: Fette Gabe von Saab für ein Museum

Der Schwedische Flugzeughersteller Saab hat 100'000 Franken an das Militärflugzeugmuseum Payerne VD bezahlt. Gemäss den Museumsverantwortlichen ist das Geld überwiesen worden, bevor man wusste, dass der Kauf von 22 Saab-Kampfflugzeugen zur Abstimmung kommen würde.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz