Lebensmittel: Gentechfreie Lebensmittel kennzeichnen

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln wie Milch, Fleisch oder Eier soll künftig differenzierter werden. Produzenten, die auf den Einsatz von gentechnisch verändertem Futter verzichten, sollen neu auch damit werben dürfen. Detailhändler und Umweltorganisationen sind skeptisch.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz