„Klimaflucht betrifft auch reiche Länder“

Die zwischenstaatliche Expertengruppe zum Klimawandel (IPCC) publiziert einen neuen Bericht zu den Folgen des Klimawandels. Dabei werden besonders Migrationsphänomene unter die Lupe genommen. Gemäss dem Schweizer Experten Etienne Piguet beschränkt sich das Thema der Migration in Folge von Klimawandel keineswegs auf arme Länder.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik