Seine ISIL «gehört zu den Extremsten»: Wie gefährlich ist der Terrorist aus der Schweiz?

Er ist in der Schweiz aufgewachsen und hat sich dann einer Al-Kaida-nahen Gruppierung angeschlossen. Wie gefährlich Gotteskrieger wie Çendrim R. für die Schweiz sind, weiss Dschihad-Experte Petter Nesser (40).
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz