«Die Entschuldigung schadet seinem Ansehen»

Ueli Maurer attackierte in einem Interview seine Kollegen. Ex-Bundesratssprecher Oswald Sigg sagt, wie weit ein Regierungsmitglied mit seinen Äusserungen gehen darf. Und warum Maurers Entschuldigung einmalig ist.
Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz