Auslandschweizerrat unterstützt Studierende

Der Auslandschweizerrat ist besorgt über Konsequenzen der Zuwanderungs-Abstimmung vom 9. Februar. An seiner Sitzung in Bern hat der Rat beschlossen, einen offenen Brief zu unterstützen, der von den Schweizer- und den EU-Behörden verlangt, die Studierenden nicht zu diskriminieren.
(Photo: RDB)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik