Der zweite Tunnel ist noch lange nicht gebaut

Die Kleine Parlamentskammer hat am 20. März dem Bau eines zweiten Strassentunnels durch den Gotthard zugestimmt. Wenn über diesen Alpendurchstich an einer Volksabstimmung entschieden wird, werden nicht nur ökologische Fragen oder die Sicherheit eine wichtige Rolle spielen. Das Zünglein an der Waage könnten regionale Überlegungen sein.
(Photo: Reuters)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik