Schweizer Hochseilakt zwischen Westen und Russland

Die Einverleibung der Krim durch Russland scheint unabwendbar. Die Schweiz will ihren guten Draht zu Moskau nutzen, um die OSZE, die sie präsidiert, als Vermittlerin zwischen dem Westen und Russland zu positionieren.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik