Bezirksgericht Zürich: Freispruch in Prozess gegen Zürcher Polizist

Ein Zürcher Stadtpolizist soll gemäss Anklage einen über 30-jährigen Mann aus dem Balkan als «Scheissjugo» beschimpft haben. Das Bezirksgericht Zürich sprach den Angeklagten frei, da mehrere Polizeibeamte vor Ort waren und ebenfalls als Täter in Frage kamen.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz