Frauentag: Demonstration in Genf für Mindestlohn

Rund 200 Personen sind am Samstag zum internationalen Frauentag durch Genf gezogen und haben für die Mindestlohninitiative demonstriert. Das Volksbegehren, das einen Mindestlohn von 4000 Franken im Monat vorsieht, kommt am 8. Mai zur eidgenössischen Abstimmung.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz