Schweiz will nicht mehr Musterschülerin sein

Das Parlament beauftragt die Regierung, die Regeln über die Kriegsmaterialexporte zu lockern. Die Bürgerlichen begründen die Lockerung mit der schwierigen wirtschaftlichen Situation der Schweizer Rüstungsindustrie. Pazifisten und die Linke sind empört und sehen den guten Ruf der Schweiz in Gefahr.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik