Rüstung: Kriegsmaterialverordnung wird gelockert

Schweizer Kriegsmaterial darf künftig auch in Länder exportiert werden, in welchen Menschenrechte verletzt werden. Der Nationalrat hat als Zweitrat einer Motion mit 94 zu 93 äusserst knapp zugestimmt. Der Bundesrat muss nun die Kriegsmaterialverordnung anpassen.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz