Wegen übler Nachrede: Strafbefehl gegen JSVP-Präsident

Der Präsident der Jungen SVP, Anian Liebrand (24), soll wegen mehrfacher übler Nachrede bestraft werden. Er will gegen den Strafbefehl vorgehen – und hat sich einen prominenten Anwalt ins Boot geholt.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz