BAZL bewilligt nächtliche Messflüge am Flughafen Zürich für das Jahr 2014

Der Flughafen Zürich erhält die Möglichkeit, im laufenden Jahr drei Serien von Messflügen ausserhalb der Betriebszeiten durchführen zu lassen. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat ein entsprechendes Gesuch der Flughafen Zürich AG genehmigt. Die Messflüge finden von Ende Februar bis Anfang März, Anfang Juni und von Ende August bis Anfang September statt.
Den ganzen Bericht lesen unter: Bundesverwaltung – Alle Mitteilungen