EHC St.Moritz ausgeschieden

Der EHC St.Moritz hat auch das dritte Playoff-Viertelfinalspiel verloren und ist damit ausgeschieden. Der EHC Wetzikon siegte zu Hause vor 472 Zuschauern mit 8:4 Toren. Beim EHC St.Moritz war Gianluca Mühlemann dreifacher Torschütze. 

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina