Sie nahm sich, was sie kriegen konnte

Die ehemalige Justizministerin Ruth Metzler steht wegen überhöhter Sitzungsgelder in der Kritik.
Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz