Ruth Metzler kassierte dreimal täglich Honorare

Als Vizepräsidentin im Verwaltungsrat des Ausserrhoder Spitalverbunds liess sich die Alt-Bundesrätin grosszügige Entschädigungen zahlen. Für die hohen Summen hat der Kantonsrat wenig Verständnis.
Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz